Hier müsst ihr staunen!

Die Mutter glaubt ihrer kleinen Tochter nicht, doch was der Arzt später aus ihrem Mund holt, ist nicht zu fassen

Wie der Daily Mail berichtete, beschwerte sich die 10-Jährige Ana Cardoso bei ihrer Mutter, dass in ihrem Mund Etwas kitzeln würde. Sie habe das Gefühl es würde etwas durch ihren Mund kriechen.

Die Mutter konnte nichts finden und hielt es für einen kindlichen Scherz. Erst als die Tochter, trotz intensivster Zahnreinigung, keine Ruhe gab, dämmerte der Mutter das vielleicht doch etwas an der Sache ist.

Als sie dann beim Zahnarzt die Diagnose "Orale Myiasis" (Madeninfektion im Mund) bekam, reagierte sie mehr als geschockt.

Diese Infektion ist für wärmere Klimazonen nicht unüblich und gerade schlechte hygienische Verhältnissen begünstigen den Befall.

Der Zahnarzt entfernte im Laufe der Untersuchung sage udn schreibe 15 Maden aus ihrem Mund (Zahnfleisch, Lippe und Gaumen)

Doch Entwarnung, Ana geht es seit dem wieder richtig gut und die Mutter wird ihr sicher jetzt früher glauben.

Das könnte dich interessieren!